Sonntag, 18. Februar 2018

Zebrakuchen


Zutaten:
5 Eigelb
250g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125ml lauwarmes Wasser
250ml Öl
375g Mehl
1 Pck. Backpulver
5 Eiweiß
3 EL Kakaopulver
150g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
3 EL Wasser

Zutaten:
Für den Teig Eigelb, Zucker und Vanillezucker auf höchster Stufe schaumig rühren. Wasser und Öl unterrühren.
Mehl und Backpulver portionsweise unterrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterziehen.
Den Teig halbieren und das Kakaopulver unter eine Hälfte davon rühren. Zunächst 2 Esslöffel des hellen Teiges in die Mitte einer eingefetteten  Springform geben. Auf den hellen Teig in die Mitte nun 2 Esslöffel voll von dem dunklen Teig geben. Den Vorgang so lange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist. Den Teig nicht glattstreichen. Den Kuchen bei etwa 160°C Heißluft (nicht vorgeheizt) ca. 50 bis 60 Minuten backen.
Den Kuchen aus der Form lösen und auf einem erkalten lassen. Für den Guss Puderzucker, Zitronensaft und soviel Wasser verrühren bis ein flüssiger Guss entsteht. Den erkalteten Kuchen damit überziehen.

Donnerstag, 15. Februar 2018

Witz des Tages: 15. Februar 2018

Samstagmorgens. Der Vater hat unheimlich Lust, seine Frau zu vernaschen, aber was soll in der Zeit mit dem 5jährigen Sohn passieren? Kurzerhand schickt er diesen auf den Balkon: "Schau mal was so los ist, und erzähle es uns".

Vati ist mit Mutti schon schwer am Jockeln als die Stimme des Kleinen vom Balkon tönt: "Schmidts haben sich ein neues Auto gekauft, einen Golf!"

Der Vater keucht: "Super, beobachte weiter".

2 Minuten später, vom Balkon: "Meiers bekommen gerade Besuch aus Frankfurt".

Der Vater keucht wieder: "Ok, beobachte weiter".

Weitere 3 Minuten später: "Müllers bumsen gerade."

Der Vater springt erschrocken von der Mutter: "Wie kommst Du denn darauf?"

Kommt's von draußen: "Sie haben ihren Sohn auf den Balkon geschickt". 


 

Dienstag, 13. Februar 2018

Spruch des Tages: 13. Februar 2018

Wenn der Weg unendlich scheint und plötzlich nichts mehr gehen will,
gerade dann darfst du nicht zaudern.

Dag Hammarskjöld (* 29. Juli 1905 in Jönköping; † 18. September 1961 bei Ndola, Nordrhodesien) 
parteiloser schwedischer Staatssekretär und Friedensnobelpreisträger


Samstag, 10. Februar 2018

Spaghetti mit scharfer Garnelen-Sahne-Soße


Zutaten:
500g Spaghetti
500g Garnelen
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
2 Chilischoten
2 EL Öl
1 Zitrone
160 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
1 Bund Petersilie,
250 ml Weißwein

Zubereitung:
Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden, die Petersilie hacken. Die Chilischoten halbieren und die Kerne entfernen
Die Nudeln nach Herstellerangaben gar kochen. Inzwischen in einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Darin unter Rühren die Zwiebel, den Knoblauch und die Chilischoten anbraten. Mit der Sahne und der Gemüsebrühe ablöschen und alles bei mittlerer Hitze einige Minuten cremig einköcheln lassen. Je nach Geschmack die Chilischoten entfernen oder drin lassen.
Die Garnelen in die Soße geben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Den Weißwein hinzufügen und bei milder Hitze so lange ziehen (nicht kochen!) lassen  Zum Schluss die Petersilie unter die Soße mischen. Die Nudeln abgießen und kurz abtropfen lassen. Mit der Soße vermischen und sofort servieren.

Freitag, 9. Februar 2018

Musiktipp: Saxon - They Played Rock And Roll

Saxon mit einem Video aus dem aktuellen Album. Die Band ist seit 1979 auf den Brettern die die Welt bedeuten unterwegs und haben nun ihr 22. Album veröffentlicht. Eine meine absoluten Live-Lieblings-Bands mit der Hoffnung auf einen Besuch in Bremen.

Samstag, 3. Februar 2018

Mexikanische Chili-Linsen


Zutaten:
250g Linsen
1 Lorbeerblatt
2 Chilischoten
¾ Liter Brühe
1 Dose stückige Tomaten
1 Zwiebel
3 Paprikaschoten
2 EL Tomatenmark
1 TL Oregano
1 TL Paprikapulver
1 Knoblauchzehe
Salz
1 EL Zitronensaft
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen
Tabasco nach Geschmack

Zubereitung:
Die Linsen mit dem Lorbeerblatt und den Chilischoten in ½ Liter Brühe gar kochen (nach Herstellerangaben). Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und die Paprika in gefällige Stücke.
In einer Pfanne Zwiebel und Paprika andünsten. Tomatenmark, Oregano, Paprikapulver und gepressten Knoblauch unterrühren. Mit ¼ Liter Brühe auffüllen und 5 Minuten köcheln lassen. Dosentomaten und Linsen untermischen. Mit Salz, Tabasco und Zitronensaft abschmecken. Noch ca. 2 Minuten köcheln lassen.
Vor dem Servieren die Schnittlauchröllchen darüber streuen.

Donnerstag, 1. Februar 2018

Witz des Tages: 01. Februar 2018


Tierkunde in der Schule. Die Lehrerin fragt: "Was ist ein Steinbutt?"

Fritzchen meldet sich: "Na, das ist ein sehr flacher Fisch."

"Und weißt Du auch, warum er so flach ist?"

"Na, weil er Sex mit einem Wal hatte."

Die Lehrerin ist entsetzt und schleppt Fritzchen zum Direktor.

Dort verteidigt sich der Kleine und sagt: "Die Lehrerin stellt immer so provozierende Fragen! Sie hätte doch auch fragen können, wieso der Frosch so große Augen hat."

Meint der Direktor: "Ach? Und warum hat der Frosch so große Augen?"

"Weil er zugeguckt hat!"