Donnerstag, 14. Dezember 2017

R.I.P. Warrel Dane 13. Dezember 2017

Warrel Dane (* 7. März 1961 in Seattle, Washington; † 13. Dezember 2017 in São Paulo, Brasilien) war Sänger von Serpent’s Knight, Sanctuary und Nevermore. Eine meiner Dauerläufer CDs im Auto war definitiv "Into The Mirror Black" aus dem Jahr 1990, aus diesen ist auch folgender Song. Wieder ist einer viel zu früh in den Himmel gestiegen.

Freitag, 8. Dezember 2017

Mikrogeophagus ramirezi und Apistogramma nijsseni

Kleine Buntbarsche aus Südamerika sind auch eingezogen. Einmal ein Pärchen Schmetterlingsbuntbarsche Mikrogeophagus ramirezi und ein Pärchen Apistogramma nijsseni der Panda-Buntbarsch. Da hätte ich gerne ein kleines Harem gehabt, aber es wurde nur Paarweise verkauft.




Mittwoch, 6. Dezember 2017

Leliella sp. rot

Mein Nikolaus/Weihnachts/Geburtstag/Ostern und Sonstiges-Geschenk für dieses Jahr ist da und eingerichtet. Der erste Besatz ist auch eingezogen. Weitere Arten sind auch eingezogen, die Bilder kommen aber in den nächsten Tagen.
Erstmal die roten Hexenwelse "Leliella sp. rot" , die Tiere sind wahrscheinlich Hybriden und kommen so nicht in der Natur vor. Die Vermutungen gehen in die Richtung, das die Tiere erstmals in der ehemaligen DDR gezüchtet wurden. Bei mir sind nun 4 Tiere eingezogen und liegen erstmal relaxend in der Gegen rum.




Sonntag, 26. November 2017

Kohlrouladen nach Mama's Art


Zutaten:
1 Kopf Weißkohl
750g Hackfleisch
500ml Gemüsebrühe
1 Ei
Salz, Pfeffer
Speisestärke

Zubereitung:
Einen großen Topf mit reichlich heißem Wasser füllen, der Kohl muss möglichst bedeckt sein. Den Kohl so lange köcheln lassen, bis man die äußeren Blätter gut lösen kann. Die Prozedur so lange wiederholen bis ausreichend Blätter vorhanden sind. Den restlichen Kohlkopf klein schneiden.
Das Hackfleisch würzen und mit dem Ei vermengen. Daraus kleine Fleischbälle formen und in die Mitte der Blätter geben. Diese von den Seiten her zur Mitte falten und aufrollen. Mit einem oder mehreren Zahnstochern verschließen.
In einem Bratentopf oder Schnellkochtopf Margarine erhitzen und die Roulade von allen Seiten etwas anbraten. Die Kohlrouladen beiseite stellen und dann den restlichen Kohl anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und in die Kohlrouladen wieder in den Topf geben. Die Rouladen sollten bedeckt sein und nun alles gar kochen. Im Bräter ca. 60 min.
Dann die Soße mit Speisestärke evtl. etwas andicken und abschmecken. Dazu schmecken am besten Salzkartoffeln.


Sonntag, 19. November 2017

Gyros-Nudelauflauf in Metaxasoße


Zutaten:
250g Nudeln
500g Gyrosfleisch
1 rote Paprikaschote
2 Zwiebeln
150g Champignons
50g Tomatenmark
200g Schmand
400g Sahne
4 cl Metaxa
125g geriebenen Käse
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung:
Nudeln nach Herstellerangaben kochen und in eine Auflaufform geben. Das Gyros in Öl anbraten. Dann ebenfalls in die Auflaufform geben. Das klein schneiden und in demselben Öl anbraten, in dem zuvor das Gyros angebraten wurde. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse nun zu dem Gyros und den Nudeln in die Auflaufform geben und vermengen.
Das Öl mit Sahne ablöschen und den Schmand einrühren. Tomatenmark und Metaxa hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
Nun die Soße über die Zutaten in der Auflaufform gießen, Käse drüber streuen und bei 180°C Umluft für 20 - 30 im Ofen überbacken.


Dienstag, 14. November 2017

Witz des Tages: 14. November 2017

Eines Tages bricht die 12jährige Tochter das Schweigen am Abendtisch und verkündet ernsthaft: "Ich bin keine Jungfrau mehr!"

Nach diesen Worten bereitet sich eine unheimliche Stille im Haus aus. Wenig später schreit der Vater die Mutter an: "Marta, du bist schuld! Du ziehst dich immer so frivol an und verdrehst den Männern dauernd die Köpfe! Und außerdem fluchst du immer obszön vor unser Tochter!"

Zu der 20jährigen Tochter sagt der Vater: "Und du, du bist auch mitschuldig! Vögelst mit jedem auf unserem Sofa, wenn wir ausgehen! Und dies vor den Augen unserer kleinen Tochter! Und du musst nicht glauben, dass ich nicht weiß, dass du einen Vibrator im Nachttisch hast, neee!"

Die Mutter zum Vater: "Halt mal die Luft an! Gerade du regst dich auf!? Du gibst immer die Hälfte deines Lohnes für Nutten aus und seit wir Kabelfernsehen haben, schaust du nichts anderes als Pornofilme! Sogar wenn unsere kleine Tochter dabei ist! Nicht zu reden von deiner Sekretärin, die dir dauernd einen bläst ...!" Die schluchzende und verzweifelte Mutter wendet sich der kleinen Tochter zu und fragt: "Aber Liebling, wie ist es passiert? War es anal oder vaginal? Bist du vergewaltigt worden oder hast du mit einem Mitschüler geschlafen?"

Die kleine Tochter erwidert erstaunt: "Aber nein Mami. Die Lehrerin hat meine Rolle im Weihnachtstheater getauscht. Ich bin nicht mehr die Jungfrau, sondern die Hirtin!" 


Samstag, 11. November 2017

Mitternachtssuppe vegetarisch


Zutaten:
1 gr. Gemüsezwiebel
1 Knoblauchzehe
3 Paprikaschoten, jeweils grün, gelb und rot
1 gr. Dose Mais
1 Bund Petersilie
1 EL Ajvar
1 Liter Tomatensaft
1/2 Liter Brühe
100g Creme fraiche
Salz, Pfeffer
Öl

Zubereitung:
Zwiebel, Paprika und Knoblauch würfeln. Petersilie grob hacken. 
Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch andünsten. Paprika und den Ajvar dazugeben und anbraten. Mit Tomatensaft und Brühe ablöschen und 15 min bei kleiner Hitze köcheln lassen. Zwischendurch den Mais dazugeben und abschließend den Creme fraiche und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.