Freitag, 24. März 2017

Musik zum Wochenende: KISSIN' DYNAMITE - If Clocks Were Running Backwards

Kissin' Dynamite ist eine 2006 gegründete Band, die als Schülerband begann und sich aber schnell einen Plattenvertrag sichern konnte. Bereits 2008 erschien das erste Album und Touren im Vorprogramm bekannter Bands folgten bald. Zur Zeit ist die Band auf Headliner Tour und spielt am heutigen Tag in Bremen.


Mittwoch, 22. März 2017

Julidochromis transciptus und Telmatochromis vittatus


Die Bilder sind ohne Blitz aufgenommen und geben die reellen Farben wieder. Das Männchen ist leider auch schon seit längerem Solo unterwegs.



Von den J. transcriptus habe ich nur noch 3 Exemplare. Eine Paarbildung ist nicht zu beobachten und somit auch ist auch kein Nachwuchs zu erwarten.

Montag, 20. März 2017

Altolamprologus calvus


Mein ca. 9 Jahre alten Männchen, das Weibchen wird zur Zeit stark verbissen und muss sich dauerhaft versteckt halten. Die beiden haben jahrelang regelmäßig in dem Becken gelaicht.


Sonntag, 19. März 2017

R.I.P. Chuck Berry

Chuck Berry ist nun im Alter von 90 Jahren von dieser Erde in den Himmel der Musikgrößen aufgestiegen. Ein Musiker der mit seiner Musik alles beeinflusst hat was ich heute höre. Man muss einfach anerkennen, das dieser Mann und sein Werk der Rock/Metal-Szene eine entscheidende Richtung gegeben hat.

Samstag, 18. März 2017

Hühnchen gebraten mit Mie-Nudeln


Zutaten:
500g Hähnchenbrustfilet
1 Zehe Knoblauch
1 EL Sambal Oelek
4 EL Sesamöl
3 Frühlingszwiebeln
250g Möhren
250g Mie-Nudeln
200g Sojasprossen
4 EL Sojasauce
4 EL Chilisauce
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Curry

Zubereitung:
Ca. 6 Stunden vor dem Anbraten die Hähnchenbrust in Streifen schneiden und  in Öl, Sojasauce, Sambal Oelek und Knoblauch (fein gewürfelt) marinieren.
Die Mie-Nudeln laut Packungsanleitung kochen,
Die Frühlingszwiebeln in Rauten und die Möhren in Streifen schneiden.
Die Hähnchenstreifen in einem Wok kurz scharf anbraten. Jetzt die Karottenstreifen in den Wock geben. Nicht zu lange garen und dann Nudeln wieder hinzugeben. Die Frühlingszwiebeln und die Sojsprossen dazugeben und unterheben. Mit Cayennepfeffer, Currypulver, Paprikapulver, Sojasauce und Chili-Sauce würzen.

Dienstag, 14. März 2017

Frühlingsimpressionen #2

Letztes Jahr als mit einer gehörigen Portion Unwissen in den Garten entlassen und damit dem Winter ausgesetzt war die Minze. Die Pflanze haben wir im Supermarkt als Gewürzpflanze erworben. Welche der unendlich vielen Sorten wir da in unseren Bestand ausgenommen haben, wussten wir nicht. Das die Pflanze den Winter überstanden hat und wieder austreibt freut uns sehr.


Sonntag, 12. März 2017

Frühlingsimpressionen #1

Die Temperaturen stimmen zwar noch nicht, aber mit den Sonnenstrahlen erwachen auch die Krokus zum Leben. Was jetzt noch fehlt sind die fleißigen Bienen, dafür ist es aber deutlichen zu kalt.